mensch, leute, ich kanns echt nicht mehr glauben.

ich bin echt heute ziemlich lang auf vielen seiten von solchen "Essgestörten" rumgesurft und bin echt erschüttert. kinder ab 14 tuen sich diese scheiße an & erzählen stolz, dass sie nur 300 kcal zu sich genommen haben. OMFG!

na und? ich hab heute vielleicht auch, wenns hochkommt, 500 kcal zu mir genommen, und ich weiß dass es zu wenig ist. aber ich schaff einfach nicht mehr. aber ich denk mir halt auch - ich bin durch andere umstände in diese Essstörung reingekommen und im Moment gehts mir noch gut dabei. Und im Moment kann & will ich es nicht ändern - ich hab keine Kraft dazu.

Aber das sich leute das so freiwillig antun.. oh my gosh. 

5.1.08 00:14
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


anne / Website (5.1.08 00:16)
das ist genau das was ich mch auch immer frage -.- wie kann man sich freiwillig in so eine sucht/störung reinziehen ._.


anne / Website (5.1.08 00:22)
ist doch vollkommen in ordung [:
heißt ja schließlich alltagskotze =P
nun ja. ne zeit lang war es doch auch mal im trend sich zu ritzen. nun ja. und hmpf. dann kotz ich mich mal bei dir aus. ich bin/war auch selbstverletzer und diese ganzen kleinen kiddies mit ihren blogs übers ritzen hätten auch alle von heute auf morgen aufhören können. aber keiner von denen hat jemals zu spühren bekommen wie es davon abhängig zu werden. ich habs gottseidank bis jetzt immer geschafft dann aufzuhören wenn es richtig schlimm wurde & hoffe das es jetzt für immer ist.


anne / Website (5.1.08 00:27)
bei mir hat es mit 12 angefangen & mit dem essen, da hab ich ähnliche probleme wie du.war schon immer so.

auskotzen kannste dich immer wieder genre.
schlaf gut (;


lebens-muede / Website (5.1.08 00:30)
ich verstehe es auch nicht, was in den Köpfen dieser Mädels schwirrt... Wie man so etwas noch toll finden kann und sich gegenseitig hochschaukelt und "anfeuert" weiter zu machen.... Es macht mich jedes Mal so traurig, denn sie verschwenden vlt die schönste Zeit ihres Lebens, indem sie sich absichtlich in die Scheiße reiten (sorry meine Wortwahl, aber so ist es nunmal....)

Ich wünsche dir viel Kraft, dass du es schaffst irgendwann aktiv dagegen anzukämpfen.

Lieben Gruß

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de